DATA CENTER CONVENTION


 

 

Sponsoring

Sie möchten sich aktiv an der PowerBuilding / DataCenter Convention / Energy Storage Innovations beteiligen ?
Als Sponsor, als Sprecher, als Aussteller oder auch beides ?

Weitere Informationen
erhalten Sie hier.


 10 Jahre PowerBuilding &
Data Center Convention -

Der Film


Köln 16./17. September 2009

1. Tag, Mittwoch 16. September 2009
KongressTrack – PowerBuilding
 
DataCenterConvention: ThemenForen
 
08.30
Empfang und Registration der Teilnehmer
09.10
Das „Power“Building – 
eine Annäherung an das Thema
Einführung und Anmerkungen zur Agenda
Mag. Krassimira Bojinowa, 
KongressDesign PowerBuilding
 
09.20
KeyNote: Greentowers - 
ein globales Vorbild entsteht

Die Sanierung der Zwillingstürme der Deutschen Bank - Energieeinsparung, intelligente Gebäudetechnik, anspruchsvolle Architektur im Einklang
Nils Noack, Projektmanager, 
Deutsche Bank, Frankfurt
10.00
Moderierter Dialog zum Megatrend: Konvergenz Gebäudetechnik und IT
Prof. Eckhard Gerber, Geschäftsführer, 
Gerber Architekten, Dortmund

Nils Noack, Projektmanager, 
Deutsche Bank, Frankfurt

Norbert Paschky, Leiter Sicherheit, 
Universitätsklinik Köln

Engelbert Rummel, Betriebsleiter, 
Gebäudewirtschaft der Stadt Köln
Forum 1
(10.00 - 11.30 h)
Systemarchitekturen zukunftsorientierter Stromversorgung im Rechenzentrum
ZIELGRUPPE: 
RZ-Betreiber, RZ-Verantwortliche, Energiemanager
Dipl.-Ing. Klaus Kühr, Geschäftsführer, 
RSG RZ-Sicherheit und Gebäudetechnik, Betzdorf
10.45
Kaffee-/NetworkingBreak - 
Anregungen und Tipps im Expertenaustausch an den Thementischen und in der Foyer-Ausstellung
11.15
Green Building & Öko-Rating – 
ein Erfahrungsbericht über integriertes Planen & Handeln
Dipl.-Ing. Arch. Jürgen Koch, Geschäftsführer, 4greenArchitecture, Düsseldorf
Forum 2
(11.30 - 13.00 h)
Ausfallsichere Stromversorgung für Data Center: Dynamische USV-Anlagen – batteriegestützte und batterielose Systeme sowie Diesel-USV im Vergleich
ZIELGRUPPE: 
RZ-Betreiber, 
RZ-Verantwortliche, Energiemanager
Dietrich Habel, Produktmanager USV, Piller Power Systems GmbH, Osterode
 
12.00
Strukturierte Energiebeschaffung - 
eine Lösung (auch) für energieintensive Rechenzentren ?
Christoph Barth, Energiedienstleistungen,
DB Energie GmbH, Frankfurt
12.45
LunchBreak
14.00
Integraler Brandschutz für das Data Center
Volker Krug, Siemens
Building Technologies GmbH, Frankfurt
Forum 3
(14.00 - 15.30 h)
Optimierung der Infrastruktur für ein betriebssicheres und energieeffizientes Rechenzentrum
ZIELGRUPPE: Verantwortliche 
RZ-Betrieb & RZ-Infrastruktur

Michael Schumacher, Technischer Leiter Systems Engineers,
APC, München
 
14.45
Steigerung der Energieeffizienz im Einzelhandel am Beispiel des ersten Tengelmann Klimamarktes
Babette Nitschke, Koordination Umweltprojekte, Tengelmann-Energie GmbH, Mülheim
15.15
Kaffee-/NetworkingBreak - 
Anregungen und Tipps im Expertenaustausch an den Thementischen und in der Foyer-Ausstellung
15.45
EnEV 2009, DIN V 18599 und EEWärmeG: Auswirkungen auf die Gebäudetechnik
Dipl.-Ing. Gisela Renner,
innovative Energieberatung, Köln
Forum 4 
(16.00 - 17.30 h)
Benchmarking von Grünen Rechenzentren – Ansätze aus Forschung und Praxis
ZIELGRUPPE: 
RZ-Betreiber, 
RZ-Verantwortliche, Energiemanager
Marc Schaefer, 
TU Berlin, IZE, Innovationszentrum Energie, Berlin
 
16.15
Heterogene kommunale Liegenschaften zeitgemäß managen – der Spagat vom Schulgebäude bis zum aktuellen Erweiterungsbau des Rechenzentrums der Stadt Köln
Engelbert Rummel, Betriebsleiter
Gebäudewirtschaft der Stadt Köln
17.00
Zusammenfassung und Abschlussdiskussion
17.30
Ende des 1. KongressTags

 

2. Tag, Donnerstag 17. September 2009

KongressTrack – Data Center Convention
ThemenForum PowerBuilding
08.30
Empfang und Registration der Teilnehmer
09.00
Das Rechenzentrum 2009 – Infrastruktur am Limit ?
Einführung und Anmerkungen zur Agenda
Mag. Krassimira Bojinowa, KongressDesign PowerBuilding
PowerBuilding – Forum 2/1:
(09.30 - 11.00 h)
Sichere Stromversorgung für sensible Anlagen: Sicherheit durch moderne Bleibatterien.
  • Was macht sie so attraktiv?
  • Worauf kommt es im Einsatz an?
ZIELGRUPPE: Gebäudemanager, 
Technische Leiter
Alfred Jarczewski, Leiter Strateg. Kunden Network Power, Exide Technologies GmbH
 
09.15
Virtualisierung als Baustein bei der nötigen Rechenzentrumserweiterung der SOKA-Bau - 

Maßnahmen-Planung und -Umsetzung in Abstimmung zwischen IT- und Facility Managern
Thomas Bieg, Abteilungsleiter IT-Infrastruktur, 
SOKA-Bau Zusatzversorgungskasse, Wiesbaden
10.00
Virtualisierung und die Auswirkungen auf die physikalische Infrastruktur
Dipl.-Ing. Rüdiger Odenthal, APC, München
10.45
Kaffee-/NetworkingBreak - 
Anregungen und Tipps im Expertenaustausch an den Thementischen und in der Foyer-Ausstellung
11.15
Green IT - pragmatisch und nachhaltig durch neuartige Transparenz im RZ-Betrieb
Dr. Georg Riegel, Geschäftsführer,
deZem GmbH, Berlin
 
PowerBuilding – Forum 2/2:
(11.30 - 13.00 h)
Nachhaltigkeit durch UPI (Unified Physical Infrastructure) - Konvergenz in Gebäuden und Rechenzentren
ZIELGRUPPE: Gebäude-, Rechenzentrums- ITK-, Netzwerk- und Verkabelungs-Manager
Lars-Hendrik Thom, Regional Technical Support Manager, Systems Engineer, Panduit, Frankfurt
 
12.00
Sichere, hochverfügbare Stromversorgung und hohe Energieeffizienz – ein Widerspruch?
Klaus Clasen, Geschäftsführer, 
NTC Notstrom-Technik-Clasen, Ahrensburg
 
12.45
LunchBreak
14.15
Cooling-Konzepte im Hitzestau – Technologievergleich, Voraussetzungen und Grenzen des Einsatzes
Dipl.-Ing. Klaus Kühr, Geschäftsführer,
RSG RZ-Sicherheit und Gebäudetechnik GmbH, Betzdorf
PowerBuilding – Forum 2/3:
(14.00 - 15.30 h)
Innovative Brandschutzkonzepte für
Data Center
ZIELGRUPPE: Sicherheits- und Brandschutz- Manager, RZ-Verantwortliche
Dieter Hennig, Siemens Building Technologies GmbH, Köln
 
15.00
Kaffee-/NetworkingBreak - 
Anregungen und Tipps im Expertenaustausch an den Thementischen und in der Foyer-Ausstellung
15.30
Physikalische Grundlagen zur Klimatisierung von Rechnerräumen / Data Centern
Mario Schiller, FB ITK-Klimatisierung, 
Weiss Klimatechnik GmbH, Reiskirchen
PowerBuilding - Forum 2/4:
(15.30 - 17.00 h)
Die zivilrechtlichen / vertrags- gestaltenden Anforderungen an die Betreiberverantwortung durch EnEV 2009
RA Hartmut Hardt, Rechtsanwalt, Witten
16.00
Plenardiskussion: 
Sofortmaßnahmen für überhitzte Rechenzentren
Optimierungsmaßnahmen im Bestand
 
17.00
Ende des DoppelKongresses

© Data Center Convention