DATA CENTER CONVENTION


 

 

Sponsoring

Sie möchten sich aktiv an der PowerBuilding / DataCenter Convention / Energy Storage Innovations beteiligen ?
Als Sponsor, als Sprecher, als Aussteller oder auch beides ?

Weitere Informationen
erhalten Sie hier.


 10 Jahre PowerBuilding &
Data Center Convention -

Der Film


München 23./24. Oktober 2013

 

Mittwoch, 23. Oktober 2013
PowerBuilding
KongressTrack
DataCenterConvention
Themenforen
08.30
Empfang und Registration der Teilnehmer bei Kaffee & Kipferl
09.05
Begrüßung und Einführung 

Mag. Krassimira Bojinowa, KongressKoordinatorin PowerBuilding & Data Center Convention  
09.15
Block 1: Energiespeicher 

Energiespeicher - unverzichtbarer Baustein für das Energiemanagement

Dr.- Ing. Thomas Mielke, Geschäftsleitung, METROPLAN PROCESS MANAGEMENT GMBH
 

PowerSlam - eine Kompetition mit Publikumsbeteiligung
5 EnergieSpeicherKonzepte in 5-minütigen KurzPräsentationen

Ulrich Blomeier,
Piller Germany          KINETISCHE SPEICHER
Stephan Rieke, ETOGAS                  POWER to GAS
Bernhard Rill, Gustav Klein                BATTERIESPEICHER (Redox Flow)
Marc Siggelkow, SK-Kältetechnik       EISSPEICHER
Francesco Tondo, VARTA Storage      BATTERIESPEICHER (Lithium-Ionen)

10.45
Kaffeepause -
Anregungen und Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung
11.15
Block 2:  Integrierte Neubauplanung

Der integrale Planungsprozess in der Praxis – ein Erfahrungsbericht vom Neubau
des IT- und Medienzentrums der Universität Rostock

Peter Wickboldt,
Referatsleiter Betriebstechnik, Universität Rostock

11.15 Uhr
ThemenForum 1
 
Maximale Effizienz bei der Klimatisierung von Rechenzentren durch indirekte Verdunstungskühlung

Dipl.-Ing. Anton Immerz,
Key Application Manager Data Center,
MUNTERS GmbH
12.00
Wenn die Fassade zum Kraftwerk wird:
Solarleaf - Photo-Bioreaktoren an der Fassade zur Energiegewinnung

Oliver Schwabe, Associate Director,
Advanced Building Engineering, Arup Deutschland  GmbH
12.45 Lunchbuffet
14.10
Block 3:  Wege zur Energieautarkie

Energie-Plus-Konzepte - autarker Garant für Ausfallsicherheit ?  
  • 100 Prozent regenerative Energieversorgung zu jeder Zeit
    mit einem "EnergieBahnhof" und mehreren Pufferspeichern -
    damit das Gebäude zum Kraftwerk wird
MBA Ing. Ralf Ratanski, Geschäftsführer,
R-GO Regenerative Innovationen
14.10 Uhr
ThemenForum 2

Neue Strategien zur Energieversorgung im Rechenzentrum
  • Energiewende, Netzstabilität und Leistungsproportionale
  • Serverprozessoren stellen hohe Anforderungen an die USV
Ralf Enderlin,
Leitung USV Applikations & Service,
Eaton Electric GmbH
 
 
15.00 Kaffeepause -
Anregungen und Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung 
15.30
Block 4: Finanzierungsmodelle für Upgrades und große Projekte

PPP - Finanzierungs- und Organisationsmodelle
für nachhaltige Energieeffizienz


Dr. Andreas Iding,
Geschäftsführer, Goldbeck Public Partner
15.30 Uhr
ThemenForum 3

Optimierung der Zuverlässigkeit,
Verfügbarkeit & Fehlertoleranz von
Rechenzentrums-Infrastrukturen
  • Kennwerte der RZ-Betriebssicherheit
  • Betriebssicherheit vs. Lebenszykluskosten
  • Integrale Analyse und Optimierung von RZ-Infrastrukturen mittels InfraOpt
Dipl.-Ing. Uwe Müller,
Geschäftsführer, ibmu.de GmbH
16.10

Independent Micro Grid Storage - neue Wege
zu mehr Energie-Effizienz und PUE-Optimierung


Horst Münnich,
GE Energy Management

16.40 Zusammenfassung und Abschlussdiskussion
17.00 Ende des ersten Tages der Convention

 

 

 

 

 

Donnerstag, 24. Oktober 2013
DATA CENTER CONVENTION - Track I
DATA CENTER CONVENTION - Track II
08.30
Empfang und Registration der Teilnehmer bei Kaffee & Gipfeli
09.10
Begrüßung und Moderation Track I

Dipl.-Ing. Stevo Bilbija, Geschäftsführer, RZ-IngCon
Begrüßung und Moderation Track II

Dipl.-Ing. Klaus Kühr, Geschäftsführer, RSG Sicherheit u. Gebäudetechnik

09.20
Block 5: Klimatisierung

Theorie und Praxis der Rechenzentrumsklimatisierung

 
Dipl.-Ing. Mathias Köster, Sparte ITK, WKT Weiss Klima Technik
zusammen mit
Gunter Hahn, Geschäftsführer, EMC HostCo München
Block 6: Stromversorgung

Dynamische USV-Anlagen, bewährte Technik für die Zukunft 
  • am Beispiel Rechenzentrum der Stadt Zürich
Jan Lamain, Sales Manager CEE, Hitec Power Protection
zusammen mit
Peter Sidler, Projektleiter RZ Neubauten & Betrieb, Stadt Zürich
10.00
Betriebskostensenkung im Rechenzentrum
  • Energieeinsparung durch innovative Rückkühlung

Dipl.-Ing. Thomas Rack, Verkaufsleiter Süddeutschland,
JAEGGI Hybridtechnologie

Modular, hochverfügbar und bezahlbar – unterbrechungsfreie Stromversorgung auch für kleine und mittelgroße Rechenzentren

Torsten Kratz,
Gebietsleiter, Newave USV Systeme

10.20
Diskussionsrunde mit allen Sprechern der MorgenSession
Auswirkungen des veränderten Strommarktes auf die Produkte und Planungskonzepte sämtlicher Gewerke der RZ-Infrastruktur

Dipl.-Ing. Klaus Kühr, Geschäftsführer, RSG Sicherheit u. Gebäudetechnik
10.40
Kaffeepause - Anregungen und Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung
11.10









Einfach, kostengünstig und schnell umzusetzende Maßnahmen zur Effizienzsteigerung der Power- und Kühlungsinfrastruktur
  • mit einem Anwenderbericht zum tyntecRechenzentrum mit einer Einhausungslösung von Daxten
Oliver Rohner,
Enterprise Sales Manager, DAXTEN
 
 
 

 

Energietransparenz & Netzqualität im Rechenzentrum
  • Modulare Energiedatenerfassungssysteme für optimale Effizienz und elektrische Hochverfügbarkeit
  • Präventiv meldende Netzqualitätsüberwachung verhindert Anlagenausfälle und erkennt rechtzeitig Engpässe
  • Praxisfälle zum Thema Netzqualitätsstörungen

Dipl.-Ing. Gerald Fritzen,
Key Account Manager, Janitza Electronics GmbH

11.30
Optimierung der Kühlluftführung im tyntec-Rechenzentrum mit einer hybriden Coolcontrol-Einhausungslösung von Daxten

Dr. Frank Kursawe,
Purchasing and Data Protection Manager, tyntec GmbH
Aktive und passive Netzfilter - Applikationen für die moderne Gebäudetechnik 
  • Entlastung von USV-Netzen durch Aktivfilter
  • Hochdynamische Kompensation von Oberschwingungen
  • Gesicherter Betrieb von Notstrom-Aggregaten durch Netzfilter
Dipl.-Ing. Ralf Nosswitz, Geschäftsführer,
PQ ENGINEERING Nosswitz
12.00
Verbesserung der Energiebilanz im Rechenzentrum mittels neuer Server-Technologie
  • Das neue Server-Modul der Firma Iceotope ist nahezu komplett mit der 3M(TM) Novec(TM) Hight-Tech Flüssigkeit befüllt. Die Wärmeabgabe der kritischen Bauteile erfolgt somit direkt auf die Flüssigkeit. Luftkontakt wird vermieden.
Dr. Egbert Figgemeier,
3M Novec Engineered Fluids
Energiemanagement im Rechenzentrum

Michael Schumacher,
Senior Systems Engineer, Schneider Electric 
12.20
Diskussionsrunde mit den Sprechern der VormittagsSession
Diskussionsrunde mit den Sprechern der VormittagsSession
12.40
Lunch-Buffet
14.00
Zwei-Rechenzentren - eine Gesamtplanung
  • höchste Energieeffizienz für die beiden Rechenzentren der akquinet in Hamburg und Norderstedt auf der Basis von effizienter Anlagentechnik und ausgefeilter Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik

Frank Weiskopf , Projektleiter Energiemanagement, Cofely GmbH
Thomas Tauer, Geschäftsführer, akquinet data center competence GmbH

14.45
Kaffeepause - Anregungen und Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung
15.15
Neues Denken in der Planung von zukunftsorientierten Rechenzentren angesichts der Veränderungen im Energie- und Strommarkt
  • Neuartige Planungskriterien und strategische Denkansätze
  • Auswirkungen auf Systemstrukturen, Komponenten, Speicherung, Verteilung
  • Neue Möglichkeiten durch Smart Metering gestütztes Energiemanagement

Dipl.-Ing. Klaus Kühr,
Geschäftsführer, RSG Sicherheit und Gebäudetechnik

16.00
Zusammenfassung und Abschlussdiskussion
16.20
Ende des DoppelKongresses

 

© Data Center Convention