DATA CENTER CONVENTION


 

 

Sponsoring

Sie möchten sich aktiv an der PowerBuilding / DataCenter Convention / Energy Storage Innovations beteiligen ?
Als Sponsor, als Sprecher, als Aussteller oder auch beides ?

Weitere Informationen
erhalten Sie hier.


 10 Jahre PowerBuilding &
Data Center Convention -

Der Film


Wien 23./24. September 2015

 

Mittwoch, 23. September 2015
PowerBuilding - KongressTrack
08.30
Empfang und Registration der Teilnehmer
bei Frühkaffee & Kipferl

09.00
12.30
Block 1
PowerBuilding: Versorgungs- und Betriebs-Sicherheit für energieintensive Sonderbauten
09.00
Begrüßung und Eröffnung

Mag. Krassimira Bojinowa, Chairwoman PowerBuilding, EXPONET-INFRAKON GmbH
  Fernkälte für "PowerBuildings" in Wien
  • Fernkälte - eine Alternative zu herkömmlichen Klimaanlagen ?
  • Der Betrieb in der Fernkältezentrale Schottenring
Dipl.-Ing. Burkhard Hölzl,  Energiedienstleistungen - Wärme- und Kälteprojekte, Teamleiter Kälte, Wien Energie GmbH
  KWKK und Vakuum-Flüssigeis – Funktion, Potentiale und aktuelle Entwicklungen von zwei Effizienz-Technologien
  • Grundlagen, Möglichkeiten und aktuelle Entwicklungen in der Kraft-Wärme-Kälte Kopplung
  • Vakuumeis zum Speichern, Kühlen und Heizen
  • Eigenschaften und Potentiale von Flüssigeis
Dr.-Ing. Mathias Safarik, Leiter Hauptbereich Angewandte Energietechnik, ILK Institut für Luft- und Kältetechnik GmbH, Dresden 
 
Kaffeepause -
Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung
  Energiewende, Netzstabilität und Anspruch auf höhere Energieeffizienz
  • Erwartungen an die gesicherte Energieversorgung
  • Energieeffiziente Nutzung der USV Anlage
  • Möglichkeiten der Wirtschaftlichkeitsberechung
Ralf Enderlin, Leitung USV Applikations & Service, Eaton Electric GmbH, Achern
 
Höchste Sicherheit in der Energieversorgung mit Brennstoffzellen
  • Eigenerzeugung durch Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung
  • Sauerstoffreduzierungen
Lars Frahm, Geschäftsführer, N2telligence GmbH, Wismar
12.00
Lunchpause -
Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung
13.15
14.30
Block 2
Data Center Convention: Energiekonzepte und Infrastrukturmanagement 
Parallel zu Block 2 - zwei Führungen: eine Führung in der Kältezentrale Schottenring der Wien Energie und
                                                                      eine weitere Führung in der Haustechnikzentrale des Palais Hansen

 
Warum sollte Sie DCIM interessieren? 
  • Kosten/Nutzen aus Sicht der Anwender im Rückblick der letzten 10 Jahren

Ing. Fritz Renner, Geschäftsführer, dci.map Data Center Consulting, Klosterneuburg
 
Der Mehrwert von integrierten Data Center ManagementLösungen - für die Fabriken des 21. Jahrhunderts 
  • Das vollständig integrierte und automatisierte Data Center im Kontext zum Data Center Öko-System
  • Effizienzsteigerung und Erhöhung der Ausfallsicherheit durch Automation
  • BMS (Building Management System) im Vergleich zu DCIM (Data Center Infrastructure Management
Urs Iten, Director Global Portfolio Management Data Centers, Siemens Switzerland Ltd., Building Technologies, Zug
 
Energieversorgung im Rechenzentrum
  •  IT Power Solutions wie wir sie heute kennen
  • Efficient Power Management + Differenzstromüberwachung
  • 380 Volt Gleichstrom - Die Zukunft im Rechenzentrum
Dipl.-Ing. Tilo Püschel, Business Development & Consulting, Bachmann GmbH & Co.  KG, Stuttgart
14.30
Kaffeepause -
Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung
15.00
16.45
Block 3
PowerBuilding & Data Center Convention: Coole Technik für smarte Buildings

  Level 3(+) Rechenzentrum für unter 4,- € pro Watt
  • eCube Concept - wirtschaftlich, effizient und innovativ
Alexander Hauser, Geschäftsführer,  e3 computing GmbH, Kriftel
 
Extreme Energieeinsparung am Beispiel des Plus-Energie-Bürogebäudes der TU Wien
  • Klärung in der verwirrenden Begriffsvielfalt: Niedrig-Energie, Niedrigst-Energie, Null-Energie, Plus-Energie,
    Passivhaus, Energieautarkie
  • beispielhafte Maßnahmen, die extreme Energieeinsparung möglich machen
Bmst. Dipl.-Ing. Helmut Schöberl, Mitglied der Geschäftsleitung, Schöberl & Pöll GmbH Bauphysik & Forschung, Wien
 
PodiumsDiskussion mit Publikumsbeteiligung: Coole Technik für smarte Buildings
auf dem Podium:
Lars Frahm, Geschäftsführer, N2telligence GmbH
Alexander Hauser,
Geschäftsführer,  e3 computing GmbH
Dipl.-Ing. Helmut Schöberl, Mitglied der Geschäftsleitung, Schöberl & Pöll GmbH Bauphysik & Forschung
Heiko Schrader,
Regional Sales Director, ICTroom GmbH
Mario Speldrich, Director of Engineering, Palais Hansen Kempinski
 16.45 Happy Hour - Eisgekühltes Bier zum Ausklang des 1. Kongresstages
Cofely Kältetechnik lädt alle Teilnehmer in die Bar Henri Lou ein

 

Donnerstag, 24. September 2015
DATA CENTER CONVENTION
08.30
Empfang und Registration der Teilnehmer
09.00
12.30
Block 4
Data Center Convention: Kälte- und Klimatechnik 

09.00
 
Begrüßung und Moderation

Mag. Krassimira Bojinowa, Chairwoman PowerBuilding, EXPONET-INFRAKON GmbH
 
Modular, skalierbar, energie- und kosteneffizient - Placieren Sie Ihr Rechenzentrum dort, wo Sie es brauchen!
  • Standaptable - Kosteneffizient weil standardisiert - und dennoch voll an Ihre Anforderungen anpassbar
  • Überlassen Sie Betrieb und Überwachung der RZ-Infrastruktur Experten
  • Das Rechenzentrum als OPEX-Modell - Reduzieren Sie Ihre Kapitalbindung   
Heiko Schrader, Regional Sales Director, ICTroom GmbH, München
  Indirekte adiabatische freie Kühlung
  • Darstellung eines Showcase und dessen Auswirkungen auf Betriebskosten und Rechenzentrumsdesign
Roland Wagner, Vertriebsleiter DACH, Excool GmbH
 
Die Modernisierung eines Bestands-Rechenzentrums im laufenden Betrieb 
  • Bedeutung der Sanierung im RZ-Umfeld - Herausforderungen, Treiber, Konsequenzen
  • Sanierungsstrategie in der A1
  • Austausch des Kühlsystems, Anpassung der gesamten Elektrotechnik und der MSR-Steuerung
  • Die Grenzen des Machbaren - Neubau
Dipl.-Ing. Michael Schusser, Leiter Data Center, A1 Telekom Austria, IT-Services, Wien
  Kaffeepause - Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung
 
Betriebskostensenkung im Rechenzentrum – Energieeinsparung durch innovative Rückkühlung
  • Überblick zu unterschiedlichen Wärmetauschertechnologien
  • Grundlagen zu Kühlverfahren in Rechenzentren
  • Hybride Trockenkühlung und deren Einsatz in Rechenzentren anhand von Fallbeispielen
Dipl.-Ing. Joachim Weber, Verkaufsleiter A/CH, JAEGGI Hybridtechnologie AG, Basel
  Zukunftsorientierte Lösungen für die Rechenzentrumskühlung
  • Varianten des Flächenkühlsystems CoolW@ll®
  • Kühlen auf Gleichstrombasis
Dipl.-Ing. Mathias Köster, Strategic Business Area ICT, Weiss Klimatechnik GmbH, Reiskirchen
zusammen mit

Gunter Hahn,
Geschäftsführer, EMC HostCo, München,
ein Colocation-Anbieter, der mehrere CoolWalls in seinem Münchener Rechenzentrum eingebaut hat und seit Jahren damit Betriebserfahrung sammelt
12.20 Lunchpause -
Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung
13.30
16.45
Block 5
Data Center Convention: Stromversorgung und -verteilung

Parallel zu Block 5 - zwei Führungen: eine Führung in der Kältezentrale Schottenring der Wien Energie und
                                                                     eine weitere Führung in der Haustechnikzentrale des Palais Hansen

 
Praxistaugliche Optimierung von Diesel-USV-Systemen
  • Elektrisch gekoppelte DeRUPS und andere Ausführungsbeispiele für dieStromversorgung
    eines hochverfügbaren Rechenzentrums
Ing. Thomas Ott, Area Sales Manager, Christof Electrics GmbH (Piller), Wien
zusammen mit

Franz Josef LECHNER,
Leiter RZ-Betrieb, GRZ IT-Center GmbH, Linz,
einer der erfahrendsten Betreiber dynamischer USV-Systeme in Österreich, wird den direkten Praxisbezug zu den jeweiligen Ausführungsvarianten herstellen.
 
Selektivität in Niederspannungsnetzen zwischen Anspruch und Wirklichkeit
  • Erhöhte Verfügbarkeit der IT durch vollselektive Niederspannungsverteilung im Data Center
  • Selektivität vs. Back Up Schutz
Erich Thauer, Energy Management, Low Voltage Products, Siemens AG Österreich, Wien
  Hoch mit der Spannung ! PCS100 Mittelspannungs-USV Neue Wege in der Stromversorgung von großen Data Centern
  • Statische USV-Anlagen auf Mittelspannungsebene arbeiten 10 x effizienter als traditionelle Lösungen
    auf Niederspannungsebene
  • Halbleitertechnologie für Mittelspannung ermöglicht neue Topologie der Gesamtversorgung mit zusätzlichem Energiesparpotential
Carlo Kufahl, Produkt Manager, ABB Schweiz AG, Quartino
  Kaffeepause - Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung
 
Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Fehlertoleranz von Rechenzentren
  • Normen und Richtlinien, EN 50600, Berechnungsverfahren
  • Verlässlichkeitsanalyse und -optimierung mittels Metriken
  • InfraOpt zum Variantenvergleich von Redundanzkonzepten
Dipl.-Ing. Uwe Müller, Geschäftsführer, ibmu.de GmbH, Berlin
 
Power Management Evolution  - von Virtualisierung zu SDDC (Software Defined Data Center)
  • Vorteile der Virtualisierung bestmöglich nutzen durch flexibles Power Management
  • Welche Rolle spielt die unterbrechungsfreie Stromversorgung im SDDC
  • Gesicherte Stromversorgung als Komponente in vROps
Harald Trapp, Software Connectivity Engineer, Eaton Electric GmbH. Achern
  Resümee
16.45
Ende der PowerBuilding & Data Center Convention 2015

 

© Data Center Convention