DATA CENTER CONVENTION


 

 

Sponsoring

Sie möchten sich aktiv an der PowerBuilding / DataCenter Convention / Energy Storage Innovations beteiligen ?
Als Sponsor, als Sprecher, als Aussteller oder auch beides ?

Weitere Informationen
erhalten Sie hier.


 10 Jahre PowerBuilding &
Data Center Convention -

Der Film


Wien 24./25. September 2014

PowerBuilding & DATA CENTER Convention WIEN

Mittwoch, 24. September 2014

08.30
Empfang und Registration der Teilnehmer bei Kaffee & Kipferl
09.10
Begrüßung und Einführung 
Mag. Krassimira Bojinowa, Chairwoman & Moderatorin PowerBuilding & Data Center Convention  
 
Block 1: Sonderbauten – Sonderregeln – Sonderkosten

Wieviel TGA macht Sinn - sind die hochgerüsteten Gebäude noch beherrschbar ?

Thomas Mensch, Geschäftsfeldentwicklung, IPROConsult GmbH, Dresden

 
Der Rechenzentrums-Neubau der Stadt Wien

Ing. Christian Altenberger, Geschäftsführer, Rechenzentrum der Stadt Wien

 
Der Planungsprozess aus Bauherrensicht

Gernot Frauscher, CMC Konsulent, Wien

 10.50
Kaffeepause -
Anregungen, Kontakte und Experten-Tipps an den Thementischen und bei den Ausstellern im Pausen-Foyer
 
Projektsteuerung im Fadenkreuz zwischen Technik – Kommunikation - Emotion

Stefan Skala, Geschäftsführer, MEC&T SKALA-BIGDELI GmbH, Wien

 
Podiumsdiskussion zum RechenzentrumsNeubau der Stadt Wien

Ing. Christian Altenberger, Geschäftsführer, Rechenzentrum der Stadt Wien
Christian Effenberg, Projektleiter des Generalunternehmenrs IBM Site & Facilities, Wien
Gernot Frauscher, CMC Konsulent, Wien 
Thomas Mensch, Geschäftsfeldentwicklung, IPROConsult GmbH, Dresden
Kurt Pikl, Prokurist, IT-Hausverstand GmbH, St. Johann/Tirol
Stefan Skala, MBA, Geschäftsführer, MEC&T SKALA-BIGDELI GmbH, Wien

 12.45
Lunchbuffet

Parallel am Nachmittag
Guided Tours im neuen Rechenzentrum - 
drei Führungen in Kleingruppen - jeweils 60 Minuten 

14.15
Block 2: Data Center Neubau
Moderation: 
Thomas Mensch, Geschäftsfeldentwicklung,
IPROConsult GmbH, Dresden
Block 3: Klimatisierung in Rechenzentren
Moderation:
Mag. Krassimira Bojinowa, Chairwoman & Moderatorin PowerBuilding & Data Center Convention  
 
Next Generation DataCenter -
An Industrialised Data Center Approach
  • Cloud, Mobile und Social die neuen Herausforderungen für Data Center
  • der Weg von IBM zu einer einfacheren, anpassungs- fähigeren Infrastruktur mit einem hohen Grad an Standardisierung
  • das Software Defined Data Center von morgen
Holger Zultner, Direktor,
IBM Site & Facilities Services DACH, Ehningen
Zukunftssichere und innovative Rechenzentrumskühlung
  • Energetische Vorteile eines Flächenkühlsystems
  • Skalierbare und flexible Infrastruktur durch Einzelelemente
  • CoolW@ll „modular“ – die innovative Lösung

Dipl.-Ing. Mathias Köster, Strategic Business Area ICT,
Weiss Klimatechnik GmbH, Reiskirchen

15.00 Kaffeepause -
Anregungen, Kontakte und Experten-Tipps an den Thementischen und bei den Ausstellern im Pausen-Foyer
15.30 The Data Center goes Big Data itself
  • Tools zur einheitlichen, softwarebasierten Steuerung eines virtualisierten Rechenzentrums

Mark Hensberg, ATOS IT Solutions and Services GmbH, Wien
Claus Tinnacher, Leitung Business Development
Vertical Market Data Center, Siemens AG, Wien
Energieeinsparung durch optimierten Einsatz von hybriden Rückkühlern
  • Überblick zu unterschiedlichen Wärmetauschertechnologien
  • Grundlagen zu Kühlverfahren in Rechenzentren
  • Hybride Trockenkühlung und deren Einsatz in Rechenzentren anhand von Fallbeispielen

Dipl.-Ing. Joachim Weber, Verkaufsleiter A/CH,
JAEGGI Hybridtechnologie AG, Basel

  The Future of Data Center Design -
M+Ws innovative DELTA DATA CENTER IDDC
  • Standardisiert und dennoch individuell
  • Schnelle Realisierung für dynamische IT-Trends
  • Energieeffizient und international
Dipl.-Ing, Stephan Lang, Head of IT & Telecom,
M+W Germany GmbH,
Stuttgart
Liquid Cooling
  • effiziente Kühlung von Hochleistungsrechnern
    mittels Mineralöl als Kühlmittel
  • Nutzung der Abwärme durch sehr hohe
    Vorlauftemperaturen  von 45 Grad und mehr

Dr. Peter Marksteiner,
Zentraler Informatikdienst, Technische Universität Wien

16.50
Weinverkostung zum Ausklang des ersten Tages der Convention

 

 

 

 

 

PowerBuilding & DATA CENTER Convention WIEN

Donnerstag, 25. September 2014

08.30
Empfang und Registration der neu dazustoßenden Teilnehmer
09.00 Begrüßung und Einführung
Moderator: Wolfgang Kuhl, IT-Leiter,
PharmaServ, Marburg
Begrüßung und Einführung
Mag. Krassimira Bojinowa, Chairwoman & Moderatorin
PowerBuilding & Data Center Convention
ThemenBlock 4:  Stromversorgung und energetische Optimierung

Sozio-ökonomische Aspekte der Versorgungssicherheit
mit elektrischer Energie


Dr. Michael Schmidthaler, Research Associate,
Energieinstitut an der Johannes Keppler Universität, Linz
Technische ThemenForen
 
ThemenForum 1  -   9.10  h
Maximale Effizienz bei der Klimatisierung von Rechenzentren durch indirekte Verdunstungskühlung ohne Wasseraufbereitung 
 

Dipl.-Ing. Anton Immerz, Key Application Manager Data Centre,
Business Area Air Treatment, Munters GmbH, Wien

Versorgungssicherheit und Netzstabilität und die Herausforderung durch erneuerbare Energien
  • Welche Chancen ergeben sich für Rechenzentren, als virtuelle Kraftwerke von der Energiewende zu profitieren ie
Andreas Forster, Marktentwicklung, NEXT Kraftwerke,  Köln/Wien
 
Hochverfügbare Spannungsversorgung
  • Realisierungsbeispiele mit dynamischen USV-Systemen im
    MW-Leistungsbereich und darüber hinaus.
Ing. Thomas Ott,
Area Sales Manager, Christof Electrics GmbH, Wien
ThemenForum 2  -  10.10 h
IT- UND Energieversorgungs-Lösungen für das nachhaltige und intelligente Datacenter

Alexander Blauensteiner, Key Account Manager und Fadil Sadikovic,
Sales Manager, Schneider-Electric Austria, Wien
 10.45
Kaffeepause -
Anregungen, Kontakte und Experten-Tipps an den Thementischen und bei den Ausstellern im Pausen-Foyer

Parallel tagsüber
Guided Tours im neuen Rechenzentrum
- drei Führungen in Kleingruppen - jeweils 60 Minuten 
 11.15 PowerQuality -
Netzqualität und Hochverfügbarkeit  im Rechenzentrum

  • Welche Rolle spielt die Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) für die Netzqualität
Helfried Krobath,
Leiter Power Protection, ABB AG, Wien
ThemenForum 3  -  11.15 h

Hochwertige Spannungsversorgung trotz Verwendung alternativer Energieträger

  • Funktion dynamischer USV-Systeme als
    optimale RZ-Spannungsquelle
  • Funktion eines bidirektionalen dynamischen Speichers
  • Kombinationsmöglichkeiten mit Dieselaggregaten (DeRUPS)
  • Einbindung von Solar, Wind und Biogas für die Stromversorgung systemkritischer Verbraucher
Ing. Thomas Ott, Area Sales Manager, Christof Electrics GmbH, Wien
 
Optimierte elektrische Energieversorgung im Data Center

Ingo Englert,
Total Integrated Power, Siemens AG Industry Sector, Nürnberg
 12.15
Lunchbuffet
 13.40
Energieversorgung im Rechenzentrum - die letzten Meter.....
  • Auslegung und Dimensionierung der Stromversorgung im Server-Schrank
  • Optimierung der Packungsdichte durch "intelligente" Meßsysteme
  • Senkung der Energiekosten durch Ermittlung von Einsparpotenzial
Harald Wulfken, Sales Manager, Schleifenbauer, München
ThemenBlock 5: Sicherheit für kritische Infrastrukturen

Mensch und Prozesse - die eigentlichen Risikofaktoren"

  • Prozessanalyse und -Konsolidierung
  • Notfallplanung auf Prozessebene
  • Anforderungen an die Geschäftsführung
  • Strategien für Rechenzentrumsverantwortliche, um aus der Komplexitätsfalle zu entkommen

Kurt Pikl, Prokurist,
IT-Hausverstand GmbH,
St. Johann/Tirol

 
Verlässlichkeitsanalyse –
Methodik zur RZ-Infrastrukturoptimierung
  • Von Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Fehlertoleranz zur Verlässlichkeit
  • Aussagekraft und Anwendungsmöglichkeiten der Verlässlichkeitsanalyse
  • Praxisbeispiel der Optimierung eines Bestands-RZ
    mittels InfraOpt
Dipl.-Ing. Uwe Müller, Geschäftsführer, ibmu.de GmbH, Berlin
 14.30 Kaffeepause -
Anregungen, Kontakte und Experten-Tipps an den Thementischen und bei den Ausstellern im Pausen-Foyer
15.00
Erfolgreiche Energieoptimierung & Best Practice Beispiele - Nutzen Sie den Erfahrungsschatz der Industrie !

Dipl.-Ing. Peter Sattler, Geschäftsführer
sattler energie consulting GmbH, Gmunden
 
Sicherheit, Blackout und Schutz von kritischer Infrastruktur
gemäß EN 50518. Das physikalische Sicherheitskonzept für das Rechenzentrum der Stadt Wien


Dipl.-Ing. Gerhart Nusser, Geschäftsführer, Architekturbüro Nusser,
Raimund Prais, Verkaufsdirektor, Hel-Wacht, Wien
 15.45 Resümee und Tipps aus der Praxis: Der Erfahrungsbericht eines IT-Leiters, der den Rechenzentrums-Neubau der PharmaServ als Projektleiter geleitet hat

Wolfgang Kuhl, IT-Leiter, PharmaServ, Marburg
Resümee der beiden Tagen
die Moderatorin im Zwiegespräch mit
Kurt Pikl, Prokurist, IT-Hausverstand GmbH, St. Johann/Tirol
 16.30
Ausklang des Doppelkongresses im Pausen-/Ausstellungsfoyer

 

© Data Center Convention