DATA CENTER CONVENTION


 

 

Sponsoring

Sie möchten sich aktiv an der PowerBuilding / DataCenter Convention / Energy Storage Innovations beteiligen ?
Als Sponsor, als Sprecher, als Aussteller oder auch beides ?

Weitere Informationen
erhalten Sie hier.


 10 Jahre PowerBuilding &
Data Center Convention -

Der Film


Wien 5./6. November 2008

1. Tag, Mittwoch 05. November 2008
KongressTrack – PowerBuilding
DataCenterConvention
Track 1: Workshops
DataCenterConvention
Track 2: Workshops
08.00
Empfang und Registration der Teilnehmer
09.00
Begrüßung und Eröffnung
Georg Obermeier, 
Geschäftsführer, T-Systems Austria, Wien
T-Center – 
das größte private Bürogebäude Österreichs
Christian Grohs, 
Head of Facility Management, T-Systems Austria
Kosten- und energieeffiziente IT-Produktion
Dipl.-Ing. Max Schaffer, Vice President ICT Operations, T-Systems Austria
 
 
10.10
Shared Service Centers – Kriterien bei der Standortauswahl
Franz Grohs, Senior Vice President ICT Operations, 
T-Systems Central and Eastern Europe
10.45
Kaffeepause Anregungen und Tipps von Referenten, Kollegen und Experten finden Sie in der Foyer- Ausstellung / Daneben haben Sie von 11.00 – 15.00 Uhr immer zur vollen Stunde Gelegenheit, sich einer Guided Tour durch das Rechenzentrum des T-Centers anzuschließen. 
Im Show-Truck der Wagner-Group vor dem T-Center können Sie das OxyReduct-Klima live erleben.
11.15
Green Building Management - Nachhaltiges Gebäude- und Energiemanagement am Beispiel (der Gebäude) der Stadt Salzburg
DI Walter Hebsacker, Baudirektor & Ing. Franz Huemer MSc, Leiter Energiemanagement der Stadt Salzburg
Workshop 1
Expertenwissen
(11.30 – 13.00 h)
Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit von Rechenzentren
ZIELGRUPPE: Rechenzentrums- und Netzwerkverantwortliche, Energiemanager, Planer und Errichter
Dipl.-Ing. Bernd Steinkühler, Geschäfts-
führer, Correct Power Inst. Ltd., Marsberg

 
Workshop 2
Expertenwissen
(11.30 – 13.00 h)
Data Center Virtualisierung
ZIELGRUPPE: CIOs, IT- und IT-Infrastruktur- Manager, IT-Architekten
Heinz Sedelky, Technischer Geschäftsführer, Mightycare Solutions GmbH, Nidderau

 
11.50
Hochverfügbarkeit nicht nur für Rechenzentren aus der Sichtweise des Brandschutzes - Brandfrühesterkennung und aktive Brandvermeidung
Ing. Herbert Remer, Geschäftsführer,           Wagner Austria GmbH
12.30
Mittagspause
14.00
Die Konvergenz der Netze - Objektüberwachung, Brandschutz, Klima, digitales TV .... regeln und steuern über das integrierte IP-Netz
Dipl.-Phys. Dieter Wahner, Leiter Netze & Telekommunikation, Verlagsgruppe M. DuMont Schauberg, Köln 
 
Workshop 3
Expertenwissen
(14.00 - 15.30 h)
Systemarchitekturen zukunftsorientierter Stromversorgung im Rechenzentrum
ZIELGRUPPE: RZ-Betreiber, RZ-Verantwortliche, Energiemanager
Dipl.-Ing. Klaus Kühr, Geschäftsführer,
RSG RZ-Sicherheit und Gebäudetechnik, Betzdorf

 
Workshop 4 – Expertenwissen
(14.00 – 15.30 h)
Green Data Center im Einklang mit internat. Verkabelungs- und Rechenzentrumsnormen
ZIELGRUPPE: Data Center Manager, Netzwerk- und Infrastrukturverantwortliche
Josef Salletmayer, Senior IT-Manager, aicooma-it, co-management GmbH, Salzburg
 
14.45
Der Mensch im Zentrum der intelligenten Gebäudeautomation
Christian Pillwein, Leiter Gebäudeautomation, Beckhoff Automation, Bürs
15.30
Kaffeepause - Anregungen und Tipps von Referenten, Kollegen und Experten finden Sie in der Foyer- Ausstellung / Daneben haben Sie von 11.00 – 15.00 Uhr immer zur vollen Stunde Gelegenheit, sich einer Guided Tour durch das Rechenzentrum des T-Centers anzuschließen.
Im Show-Truck der Wagner-Group vor dem T-Center können Sie das OxyReduct-Klima live erleben.
16.00
Facility Management integrieren in die komplexen Ablaufprozesse für einen effizienten Krankenhausbetrieb
Helmut Andreas Schmelz, Leiter IT, Technik & Bau, Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinik Bergmannsheil, Bochum
IntensivWorkshop Desaster Recovery
(11.30 Uhr bis 17.00 h)
Achtung: extra zu buchen
Aufbau Krisenmanagement (Organisation vs Behörde, Eskalationsmechanismen)
  • Abgrenzung / Differenzierung / Übergang Regelorganisation -  Notfallmanagement - Krisenmanagement
  • Rollen und Funktionen im Krisenmanagement
  • schematischer Prozessablauf / Krisen-
    management braucht Formen & Strukturen
  • Kommunikation in der Krise
  • Bearbeitung von 3 kurzen Fallbeispielen
  • Diskussion
Wolfgang Bachler, Michael Madreiter, Bachler und Partners; T-Systems
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – die Teilnahme kostet EUR 780.- zzgl. MwSt. 
(ein Kongressticket für beide Tage ist in der Gebühr includiert.)
17.00
Abschlussdiskussion
 
17.30
Ende des ersten Veranstaltungstages
 
 
 

 

2. Tag, Donnerstag 06. November 2008

KongressTrack – Data Center Convention
Workshops  PowerBuilding
08.30
Empfang und Registration der Teilnehmer
09.00
Weil Data Center nicht mehr ausfallen dürfen –
Praxisnahe Tipps für ein energieeffizientes Layout & Design
Dipl.-Ing. Klaus Kühr, Geschäftsführer, 
RSG RZ Sicherheit und Gebäudetechnik, Betzdorf
PowerBuilding-Workshop 2/1:
(09.30 - 11.00 h)
Ein System - Ihre Lösung: Die PC- und Ethernet-basierte Gebäudeautomation
ZIELGRUPPE: Gebäudemanager, Planer, Errichter, Architekten
Christian Henke, 
Beckhoff Automation, Bürs
 
09.45
Weil die laufenden Betriebs-/Energiekosten drastisch steigen – Datacenter Optimierung - Potentiale erkennen und Entscheidungen vorbereiten
Kurt Welsch, Regional  Manager Mideurope Service Practice,  
Sun Microsystems GmbH, München
10.15
Kaffeepause - Anregungen und Tipps von Referenten, Kollegen und Experten finden Sie in der Foyer- Ausstellung / Daneben haben Sie von 09.00 – 15.00 Uhr immer zur vollen Stunde Gelegenheit, sich einer Guided Tour durch das Rechenzentrum des T-Centers anzuschließen.
Im Show-Truck der Wagner-Group vor dem T-Center können Sie das OxyReduct-Klima live erleben.
11.00
Weil ausfallsichere Rechenzentren optimierte Stromversorgung brauchen – Hochverfügbare USV-Datacenter-Konzepte, Investitionsschutz und Return on Invest
Daniel Sidler, Area Manager Schweiz, 
Emerson Network Power GmbH, Zürich
PowerBuilding-Workshop 2/2:
(11.30 - 13.00 h)
Der Energieausweis - Problem oder Chance für Immobilien
Zielgruppe
Gebäudemanager, Planer
Mag. Gerhard Schenk, Geschäftsführer, M+W Zander FM, Wien
 
11.45
Dynamische USV-Anlagen – batteriegestützte und batterielose Systeme sowie Diesel-USV im Vergleich
Bernd Ehlert, Leiter Vertrieb, Piller Power Systems GmbH, Osterode
12.30
Mittagspause
14.00
Die Konvergenz der Gewerke zur Optimierung des Data Centers einsetzen - Ein Beispiel aus dem täglichen Betrieb
Johann Ehm, Geschäftsführer, Danube Data Center GmbH, Wien
PowerBuilding – Workshop 2/3:
(14.00 - 15.30 h)
Innovative Brandschutzkonzepte
ZIELGRUPPE: Gebäudemanager, Sicher- heitsverantwortliche, 
Planer, Errichter, Architekten
Dr. Alois Schälin, Geschäftsführer, AFC Air Flow Consulting, Zürich
 
14.25
Diskussionsrunde zum Megatrend: 
KONVERGENZ Gebäudetechnik und IT
Johann Ehm, Geschäftsführer, Danube Data Center GmbH, Wien
Dipl.-Ing, Klaus Kühr, Geschäftsführer, RSG RZ-Sicherheit und
Gebäudetechnik, Betzdorftechnik, Burghauptmannschaft, Wien
Dipl.-Ing. Thomas Peruzzi, Geschäftsführender Gesellschafter,
aicooma-it co-management GmbH, Salzburg 
Dr. Eveline Balogh, Leiterin Facility Management & 
Dr. Franz Macsek, stv. Abteilungsleiter Informatik, OeKB Österreichische Kontrollbank, Wien
15.15
Kaffeepause - Anregungen und Tipps von Referenten, Kollegen und Experten finden Sie in der Foyer- Ausstellung / Daneben haben Sie von 11.00 – 15.00 Uhr immer zur vollen Stunde Gelegenheit, sich einer Guided Tour durch das Rechenzentrum des T-Centers anzuschließen.
Im Show-Truck der Wagner-Group vor dem T-Center können Sie das OxyReduct-Klima live erleben.
15.45
Nachhaltigkeit in einem Bankenrechenzentrum - Maßnahmen zur Sicherung der Hochverfügbarkeit
Dr. Eveline Balogh, Leiterin Facility Management & Dr. Franz Macsek, stv. Abteilungsleiter Informatik, OeKB, Österreichische Kontrollbank AG, Wien 
 
 
16.30
Der Betrieb des 24 h-Power Data Center für die globalen Strukturen eines weltweit erfolgreichen Unternehmens
Dipl.-Ing. Thomas Peruzzi, Geschäftsführender Gesellschafter, 
aicooma-it co-management GmbH, Salzburg
 
17.15
Ende des zweiten Veranstaltungstages
 

 

 

 

© Data Center Convention