DATA CENTER CONVENTION


 

 

Sponsoring

Sie möchten sich aktiv an der PowerBuilding / DataCenter Convention / Energy Storage Innovations beteiligen ?
Als Sponsor, als Sprecher, als Aussteller oder auch beides ?

Weitere Informationen
erhalten Sie hier.


 10 Jahre PowerBuilding &
Data Center Convention -

Der Film


Zürich 24./25. Mai 2016

Dienstag, 24. Mai 2016

08.30

Empfang und Registration der Teilnehmer

09.00

Begrüßung und Eröffnung

Mag. Krassimira Bojinowa,
KongressDesign PowerBuilding & Data Center Convention, EXPONET-INFRAKON GmbH

09.10

KeyNote:

Die Zukunft des Rechenzentrums - Trends - Herausforderungen - Lösungen

Dr. Peter Koch, Vice President Engineering, Emerson Network Power GmbH

Anmerkungen:
 
Das Rechenzentrum ist tot – es lebe das Rechenzentrum

Dr. Rainer Ernst Weidmann, Detecon International GmbH

anschließend diese beiden Schwergewichte - Dr. Koch und Dr. Weidmann - beide mit
jahrzehntelanger Data Center-Expertise im Gespräch

10.20

Kaffeepause -

Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung

 

Session 2
Integrierte Planung für komplexe Bauvorhaben

Session 1
Klimatisierungskonzepte für Data Center und
andere Sonderimmobilien


10.50

Ein Schritt zur Nachhaltigkeit:
Wirtschaftlicher Einsatz einer Wärmepumpe im Rechenzentrum zur Versorgung eines Bürokomplexes 
  • Wie lässt sich bei Hochverfügbarkeits- anforderungen der PUE verbessern? 
  • Gibt es Maßnahmen zur Effizienz-steigerung mit gleichzeitiger
    Verbesserung der Versorgungssicherheit ?

Dipl.-Ing. Markus Niebauer,
Techn. Betriebsleiter RZ- und Gebäude-Betrieb, Landesbank Baden-Württemberg,
BW-Immobilien GmbH

 
10.50

ThemenForum 1:
Bedarfsorientierte Klimasysteme für Rechenzentren

  • Grundlagen der Rechenzentrumsklimatisierung

  • Anlagenkonzepte zur optimalen Nutzung der freien Kühlung

  • Planungsbeispiele und energetischer Vergleich

Dipl.-Ing. Mathias Köster,
Produktmanagement ICT, 
Weiss Klimatechnik GmbH

 
11.45

Von der Fassade zur Gebäudehülle

  • FLUIDGLASS – ein neues Konzept
    für HighTech-Fassaden in energie-
    effizienten Gebäuden

Martin Schröcker,
CEO, glassX

 

 
11.30

ThemenForum 2:
Energieeffiziente Rückkühlung in
Rechenzentren

  • Überblick zu unterschiedlichen Wärmetauschertechnologien

  • Grundlagen zu Kühlverfahren in Rechenzentren

  • Hybride Trockenkühlung von JAEGGI und deren Einsatz in Rechenzentren anhand von Fallbeispielen

Dipl.-Ing. Joachim Weber,
Verkaufsleiter A/CH, JAEGGI
Hybridtechnologie

 
12.10

ThemenForum 3:

Indirekte adiabatische freie Kühlung

Eine hocheffiziente Kühltechnik sorgt für Veränderungen

  • Möglichkeiten der freien Kühlung
  • Unterschiedliche Lösungen der Adiabatik und Verdunstungskühlung

  • Best Practice - Umsetzung in der Praxis

Roland Wagner,
Geschäftsführer, Excool GmbH

12.45

Lunchpause –
Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen & Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung

Session 2 :
Integrierte Planung für komplexe Bauvorhaben

Klimatisierungskonzepte für Data Center

14.00

Data Center goes Lean Management

  • Schlankere Planung

  • Vermeidung von Verschwendung

  • Erhöhung der Termin,- Kosten- und Qualitätssicherheit

Dipl.-Ing. Stephan Lang,
Geschäftsführer, ICT Facilities

 14.00

ThemenForum 4:

Energieeffizienz im Data Center
steigern durch optimale Ventilatorauswahl

  • Energieeffizienz steigern durch bedarfsgerechten Betrieb

  • Ventilatorsystemlösungen für Data Center Applikationen

  • Praxisbeispiele

Dr.-Ing. Geng Lai,
Produktmanager GB Lufttechnik,
ZIEHL-ABEGG SE

  14.30

  Ein integraler Ansatz für den Betrieb von
  Data Centern


 
Sven Bickel,
  Leiter HUB GA Mitte, Cofely AG Bern

 

15.00

Kaffeepause -

Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung

15.30

Power Management und Virtualisierung im Kontext der EN 50600

  • Vollautomatisiertes PowerManagement zur Sicherstellung des sicheren, kosten- und energieeffizienten Rechenzentrumsbetriebs

  • Intelligentes Management aller Hardware Komponenten zur Erhöhung des Mehrwerts der Gesamtlösung

Ralf Enderlin, Leitung USV Applikations & Services, EATON Electric GmbH

16.00

BIM - die neue Zauberformel für (komplexe) Bauvorhaben

  • Müssen wir anders Planen ?

  • Ein Anwenderbericht: BIM-Workflows im Ingenieurbüro

Benjamin Welzel,
Digitales Planen, Boll & Partner Ingenieurgesellschaft mbH

16.45 

Apéro

 

 

 

 

 

Mittwoch, 25. Mai 2016

08.30

Empfang und Registration der Teilnehmer

09.00

Begrüßung und Eröffnung

Mag. Krassimira Bojinowa,
KongressDesign PowerBuilding & Data Center Convention,
EXPONET-INFRAKON GmbH

09.10

Industrie 4.0, IoT und die intelligente Fabrik

  • IT und Produktion, eine Paarung mit Konfliktpotential und sehr großen Chancen

  • ein Data center auf Rädern für die SBB

Ivo Aschwanden, Leader Smart Industries, Supercomputing Systems


09.40

Die erste Passivhaus-Klinik Europas

  • Eine Stadt wird grün

  • “Politik versus Physik“, von der politischen Vorgabe bis zur Umsetzung in die Realität

Dipl.-Ing. Karten Valentin, Technischer Geschäftsführer,
ZEG mbH, Zentrale Errichtungsgesellschaft Klinikum Frankfurt Höchst

 

10.20

Kaffeepause -
Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung

Session 3:

Infrastruktur- & Energiemanagement im Data Center

Die vertiefenden ThemenForen zu Session 3:

Infrastrukturmanagement im Data Center

 
11.00

Automatisierung - der Schlüssel zur Effizienz
des Energie­managements im Rechenzentrum

  • Wie Automatisierung das Deployment eines RZ ­optimieren kann

  • Konfiguration nach dem Plug-and-Play Verfahren

  • Verbesserungspotentiale automatisiert  identifizieren

Oliver Heß, Sales Engineer,
Raritan Deutschland GmbH

ThemenForum 1 (11.00 - 11.45):

Leckagesicherung an Rohrleitungen im Data Center

  • rohrbegleitende Sensoren für eine Fehlerfrüherkennung und Ortung

  • Teil einer hochverfügbaren modernen Infrastruktur

  • ein skalierbar einsetzbares System

Dipl.-Ing. Heiko Kühn,
Produktmanager, Brandes GmbH

 

11.30

Differenzströme im Rechenzentrum –
Die Gefahr im Verborgenen

  • Differenzstromüberwachung (RCM) ohne abzuschalten

  • Allstromsensitive Überwachung als Grundvoraussetzung

  • Granuliertes Power-Monitoring nach
    EN 50600

Dipl.-Ing. Thilo Püschel,
Business Development, Bachmann GmbH & Co.
KG

ThemenForum 2 (11.50 - 12.40):

Analyse und Optimierung von Data Center Infrastrukturen mit InfraOpt®

  • Numerische Analyse von Infrastrukturen der Verfügbarkeitsklassen nach EN 50600

  • Optimierung der Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Fehlertoleranz an Beispielen

  • Prozess zum präventiven Risikomanagement für ausfallsichere Infrastrukturen

Dipl.-Ing. Uwe Müller,
Geschäftsführer, ibmu.de

12.00

Stromverteilung & Smart Metering im Datacenter

  • Stromzufuhr: klassische, alternative und unkonventionelle Beispiele aus der Praxis

  • Kommunikation: Ethernet vs. Powerline

  • Software: Zentrale Verwaltung und Überwachung – so einfach wie noch nie

Adrian Riedo,
Geschäftsleitung, Riedo Networks

12.40

Lunchpause
Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen & Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung

 

Session 4::

Megatrend Digitalisierung: Konsequenzen für die Planung und den Betrieb von Power Buildings


14.00

BIM for Power Buildings: Die Schweiz in Zugzwang

  • Wo steht die Umsetzung von BIM in der Schweiz
  • Druck von aussen – Dynamik von innen: BIM bewegt die Schweiz
  • BIM Chancen und Risiken für Power Buildings wie Rechenzentren, Pharma, Spitäler
  • Ausblick: Digitalisierung hört bei BIM nicht auf

Magnus Willers, Mitglied der Geschäftsleitung, Jobst Willers Engineering AG

14.30

Kaffeepause -

Anregungen & Tipps von Referenten, Kollegen und Experten an den Thementischen und in der Foyerausstellung

15.00

BIM – eine disruptive Technologie revolutioniert die Baubranche

Tauchen Sie ein in die Virtual Reality

  • Vision: Von digitalen Trends zu unserer täglichen Realität mit BIM
    Frank Weiß, Director Products & Innovation, Conject AG
  • BIM in der TGA-Praxis - der digitale Schatten des Gebäudes
    Hagen Schmidt-Bleker, Geschäftsführer, formitas GmbH

  • Demonstration: Intuitiver Zugang zu komplexen Zusammenhängen mit Virtual Reality
    Shahin Farazhadi, BIM/VR Experte, formitas GmbH


Building Information Modelling (BIM) ist eine lebenszyklusorientierte Planungsmethode im Bauwesen, die die Erzeugung und die Verwaltung von digitalen, virtuellen Darstellungen mitsamt den physikalischen und funktionalen Eigenschaften eines Bauwerks beinhaltet.

Die umwälzenden Auswirkungen von BIM auf die Berufsrollen aller beteiligten Ingenieurdisziplinen und auf die Bauprozesse lassen sich erst im Ansatz abschätzen.

mehr zu BIM

16.30

Ende der PowerBuilding & Data Center Convention Zürich

 

 

 

© Data Center Convention